Weingut Bussay

Weingut Bussay

Za nas je vinarstvo tak poklic, s katerim želimo ustvarjati vrednote v obliki tradicije. Verjamemo v to, da je kozarec dobrega vina taka vez, ki se zlahka vplete v kakršen koli pogovor.

Unser Familienweingut befindet sich auf dem Kövecs-Hügel in unmittelbarer Nähe der Grenze zur Siedlung Csörnyeföld. Es wurde 1989 von unserem Vater Dr. László Bussay gegründet. Dank der beharrlichen Arbeit von Dr. Ágnes Ratkovics hat sich der Kreis Zala erneut auf die Weinkarte Ungarns geschrieben. Nach dem Tod unseres Vaters im Jahr 2014 (Dóri und Bianka) haben wir das Weingut übernommen. Mit einer Ertragsgrenze auf unserer 5 Hektar großen Anlage gibt uns ein Anbei eine Flasche Wein. Unser Prinzip ist es, die beste Qualität in den Keller zu bringen und sie nicht zu verderben. Auch in den schwächeren Jahrgängen sind unsere Weine äußerst konzentriert und körperreich mit einer sehr schönen Säurestruktur. Wir bemühen uns, dass sich unsere Weine auf natürliche Weise in Eichenfässern entwickeln. Wir produzieren nur zum Abfüllen.

Dorottya Dr. Bussay

Nach dem Studium und dem Praktikum habe ich im Dezember 2014 die Praxis und das Weingut meines Vaters übernommen. Oft werde ich gefragt: "Aber wer ist jetzt der Winzer?" Hinter meinem verborgenen Lächeln verbirgt sich immer die Antwort: ... bei uns gibt es keine Titel ...


Balogh Pincészet
← Früher Balogh Pincészet